Dr. Hermann Saalfeld

Als Junior im Seniorenbeirat stehe ich noch voll im Berufsleben und bin beim TÜV NORD für Prüfungen von Managementsystemen zur Informationssicherheit zuständig.

Mit Computern bin ich daher sehr vertraut und das Thema „Teilhabe durch Nutzung der Digitalisierung“ möchte ich für die Wallenhorster Seniorinnen und Senioren ebenso vertreten wie ich mich für alternative Wohn- und Lebensformen interessiere, die ein selbstbestimmtes Leben im Alter ermöglichen oder unterstützen können.

Verallgemeinert gesagt möchte ich als stellvertretender Schriftführer das Thema „Teilhabe am Leben in Wallenhorst“ vertreten, z. B. auch durch die Unterstützung der Einbeziehung von Seniorinnen und Senioren als Ehrenamtliche für Aufgaben, die ihren Neigungen und Fähigkeiten entsprechen.

Menü