Medien-Sprechstunde

Tablets und Smartphones sind mittlerweile allgegenwärtig geworden. Sie erleichtern den Alltag und können im Notfall eine schnelle Hilfe sein. Jedoch erklärt sich deren Technik und der Umgang mit ihnen nicht von selbst. Moderne Informations-Technik zu besitzen, reicht alleine nicht. Die Vielfalt der Möglichkeiten wirkt auf unerfahrene ältere Nutzer/-innen oft abschreckend.

Der Seniorenbeirat hält daher an jedem ersten Donnerstag im Monat im Rathaus, Zimmer 1.25, von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr eine Tablet- und Smartphone-Sprechstunde für die Generation 60+ und ihre Angehörigen ab. In dieser Zeit können Fragen zur Handhabung der Geräte geklärt werden.

Monika Plümer und Heiner Steffens versuchen bei folgenden oder ähnlichen Fragen zu helfen. „Wie verschicke ich ein Foto? Wie nutze ich WhatsApp? Wie lege ich ein Telefonbuch an? Wie nutze ich einen Kalender?

Solche und weitere Anliegen werden Schritt für Schritt beantwortet. Es sind oft Kleinigkeiten, einzelne Häkchen. Wüsste man sie, könnte es schnell weitergehen. Aber wenn nicht – kann es auch zur Verzweiflung führen.

Kommen Sie einfach vorbei oder rufen Sie auch unter der Telefonnummer 05407 888-912 an, wenn Sie Fragen, Anliegen oder Wünsche haben sowie Informationen zu senioren-relevanten Themen benötigen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Menü